Diese Seite erlaubte das uploaden von Programmfiles für die Interaktive SysProg Vorlesung vom 4. Februar 2002.


Um was geht es bei SysProgInteractive

Während der Vorlesung soll interaktiv ein Programm entwickelt, besprochen und optimiert werden. Die Studenten haben die Möglichkeit mittels Wireless Network elektronisch Teillösungen abzugeben die dann automatisch getestet, ausgemessen und wenn erfolgreich direkt vom Referenten auf dem Grossbildschirm besprochen und kommentiert werden.


Bilder der letztjährigen Vorlesung

Aufgabenstellung: Schnelle Multiplikation in Zp

Die Menge ist ein endlicher Körper für die Operationen + (Addition modulo p) und (Multiplikation modulo p) für . Das Ziel ist es, während der Vorlesung eine möglichst schnelle SPARC Assemblerroutine für die Multiplikation in zu programmieren. Die genaue Aufgabenstellung finden Sie hier.

Feedback

Auf der Präsentations-Seite können Sie die besprochenen Zwischenlösungen zur Weiterbearbeitung herunterladen.
Die von Ihnen abgegebenen Lösungsansätze finden Sie auf der Feedback-Seite.

File Upload

Folgende Schritte sind nötig um uns ein Programm zu übermitteln:

  1. Editieren Sie Ihre Lösungsansätze offline mit einem Texteditor nach Wunsch und speichern sie den C- oder Assembler-Code.
  2. Geben Sie im untenstehenden Formular den Pfad und den Namen des abzugebenden Files sowie den Typ des Files an.
  3. Damit Sie Ihre eigenen Lösungen auf dem grossen Screen wieder erkennen, sollten sie einen Nickname angeben.
  4. Wenn Sie uns einen Kommentar zu Ihrem Programm senden möchten, können Sie dies im Bemerkungs-Feld tun.

Das Abgabescript versucht Ihr Programm zu kompilieren und sendet eine Antwort zurück, welche entweder einen Fehlerreport oder aber die Ausführungszeiten der bestandenen Testfälle enthält.

Zur Abgabe einer Teillösung bitte foldendes File-Upload Formular ausfüllen:

Abzugebendes File:

Filetyp:

C-Programm    Assembler-Programm

Nickname:

Bemerkungen:




Last update: Feb 2002

Author/Hrsg: Thomas M. Stricker, <tomstr@inf.ethz.ch>